Styling

Was ist zu beachten?

Gerne helfen wir euch bei der Auswahl der richtigen Outfits für euer Fotoshooting bei Licht und Liebe.

Die Outfits und das Styling spielen bei einem Fotoshooting eine ganz große Rolle. Insbesondere die Farben und Muster

entscheiden welchen Look die fertigen Bilder später bekommen.

Das Wichtigste: Ihr solltet euch zu jeder Zeit wohl und nicht

„verkleidet“ fühlen. Eure Wünsche stehen an erster Stelle. Dennoch gibt es einige Dinge die eure späteren Bilder wesentlich schöner und harmonischer aussehen lassen und auf die wir achten sollten.

Die Regel Nummer 1 ist: Das Farbkonzept muss stimmen. Wir schauen gemeinsam welchen Look ihr euch für eure Bilder vorstellt. Danach entscheiden wir mit welchen Outfits der gewünschte Look erzielt werden kann.

Für Frauen und besonders für Schwangere ist es ganz besonders toll, wenn Kleider oder lange Röcke getragen werden. Diese geben den späteren Bildern, wenn ihr euch bewegt, eine Art Dynamik, die besonders schön aussieht. Wir arbeiten gerne mit verschiedenen Strukturen und Stoffen um dem Bild noch mehr Facetten zu geben.

Für Männer ist es wichtig zum ausgewählten Farbkonzept zu passen. Mit einem Leinenhemd und z.B. einer farblich stimmigen Chino Hose kann nichts schief gehen. Gerne beraten wir euch auch hier.

SO BESSER NICHT:

Es gibt bestimmte Kleidungsstücke, die für den Alltag sicher toll sind, aber bei einem Fotoshooting besser im Schrank hängen bleiben. Es wäre doch zu schade, wenn zum Beispiel zu viele wilde Muster, Logos und Aufdrucke (wie man sie gerade bei Kindern häufig findet) von euren Emotionen, die wir versuchen einzufangen, ablenken würden.

Spezielle Farben wie Neon oder zu helle, leuchtende Töne wie pink, rosa, orange, blau, gelb oder grün würde ich meiden. Diese reflektieren zu sehr auf die Haut und hinterlassen einen unschönen Farbstich, der schwer mit der Nachbearbeitung in den Griff zu bekommen ist.

Wie wäre es dann mit weißen Shirts und Jeans? Würde gehen, sieht aber total langweilig aus und eignet sich eher nicht um den gewünschten Licht und Liebe Look zu kreieren. Ihr seid nun total überfragt? Gar kein Problem, wir beraten euch ganz individuell und finden zusammen DEN passenden Look für euch und eure Bilder. Ihr und eure Bedürfnisse stehen an erster Stelle.

Geeignete Farblooks für ein Shooting im Studio sind zum Beispiel mit Rosttönen zu erzielen, diese wirken warm und freundlich.

Die neutrale und eher klassische Variante wird mit Weiß und Beigetönen erzielt.

Bei Outdoor Shootings ist es wichtig auch die geplante Location im Auge zu haben. Denn diese muss sich ebenso in den Farblook einfügen.

Bei eher grünen Locations (Wald, Wiese etc.) raten wir zu neutralen Tönen wie weiß, beige oder braun. Grün und Olive sind ebenso möglich.

Bei einer warmen Location passen wiederum auch warme Farbtöne wie Rostrot oder Senfgelb sehr gut.

KUNDENKLEIDERSCHRANK

Um euch die Vorbereitung auf unser Shooting so einfach wie möglich zu machen, bieten wir euch einen großen Shootingkleiderschrank an. Nicht nur für Schwangere und Mamas sind viele Kleider in den Größen XS-XXXL vorhanden, sondern auch für Männer haben wir eine große Auswahl. Für Kinder und Babys sind selbstverständlich auch Outfits vorhanden.

Hier gehts zum Shootingkleiderschrank für Frauen:

ZUM KUNDENKLEIDERSCHRANK